einfach zauberhaft




Homepage


Kontakt

Original Tiroler Speckknödel

8 alte Semmeln
4 Eier
300 g Bauernspeck
1 - 2 Zwiebeln
2 - 3 Esslöffel Mehl
(evtl. lauwarme Milch)
evtl. 1 - 2 gekochte passierte Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Mayoran

Zubereitung: Der Speck wird kleinwürfelig geschnitten und zusammen mit den gehackten Zwiebeln in etwas Öl angeröstet. Die kleingewürfelten Semmeln werden mit den restlichen Zutaten zu einer weichen Masse verknetet. Diese lässt man ½ Stunde ziehen, formt mit nassen Händen Knödel und gibt diese ins kochende Salzwasser. Dort lässt man sie 20 Minuten ziehen und serviert sie in einer Fleischbrühe.
zurück zur Übersicht

kniestuhl, gesund sitzen