einfach zauberhaft




Homepage


Kontakt
Holundersuppe

500 g Holunderbeeren
¼ l Wasser
Zimt, Nelken
25 g Stärkemehl
¼ l Milch
40 g Grieß

Aus Milch, Grieß und Salz dicken Brei herstellen, auf nassem Teller 1 cm dick aufstreichen, erkalten lassen.
Holunderbeeren entstielen, aufkochen, nach Belieben durchpassieren, andicken und abschmecken.
Aus dem erkalteten Grieß Würfel schneiden und als Einlage zu Holundersuppe geben.

Variationen: statt Grieß nehme man Reis
zurück zur Übersicht

kniestuhl, gesund sitzen