einfach zauberhaft




Homepage


Kontakt
Ungarischer Sauerkrauttopf

200 g durchwachsener Speck
1 Dose Weinsauerkraut
1 grüne u. 1 rote Paprikaschote
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1/8 l Brühe
500 g gem. Hackfleisch
1 Semmel
1 Ei
Salz, Pfeffer, Paprika 1
EL Mehl
200 g saure Sahne

Vom Speck 4 dünne Scheiben abschneiden und den Rest würfeln. Sauerkraut mit gewürfelten Paprikaschoten, Zwiebeln, Speck und zerdrückten Knoblauchzehen mischen, in einen feuerfesten Topf geben und mit Brühe übergießen. Das Hackfleisch mit der eingeweichten Semmel, Ei, Zwiebel, Salz, Pfeffer und Paprika vermischen, einen Kloß formen und auf das Kraut legen. Die Speckscheiben darüberlegen. Den Topf schließen, bei 225 Grad garen. Dauer ca. 60 Min. Dann die mit Mehl und Paprika verrührte Sahne über das Kraut gießen und den geöffneten Topf nochmals 10 Min. ins Rohr stellen. Das Gericht im Topf servieren.
zurück zur Übersicht

kniestuhl, gesund sitzen