einfach zauberhaft




Homepage


Kontakt
Rinderrouladen süß-sauer

4 Rouladen salzen, pfeffern mit 4 TL Senf und 200 g feinem Bratwurstbrät bestreichen. Auf jede Roulade einen Streifen roten Paprika und einen Stengel Petersilie legen.
Rouladen aufrollen und mit Spießen feststecken. Rundherum in heißem Fett anbraten. Mit ¼ l Fleischbrühe und 1/8 l süßer Sahne ablöschen, mit 2 EL Essig-Essenz, 2 TL Zucker und 2 TL Rotwein abschmecken.
Ca. 1 ½ Stunden schmoren, anschließend die Soße mit angerührtem Mehl binden.
zurück zur Übersicht

kniestuhl, gesund sitzen