einfach zauberhaft




Homepage


Kontakt
Festtags-Rinderbraten

1 ½ bis 2 kg Rinderbraten (spicken oder mit Speck ummanteln)
Salz, Pfeffer, Paprika, Senf
Zwiebeln
1 Brühwürfel
2 EL Öl
1 kl. Dose Champignons
1 gr. Dose Erbsen und gelbe Rüben
Butter

Das Fleisch kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika bestreuen, leicht mit Senf bestreichen und in 2 EL Öl von allen Seiten anbraten.
Dann feingehackte Zwiebel und 1 Tasse Brühe in den Bratentopf geben.
1 ½ Stunden schmoren lassen. In der Zwischenzeit Champignons, Erbsen, gelbe Rüben in Butter andünsten.
Alles zusammen auf einer Festtags-Platte anrichten.
zurück zur Übersicht

kniestuhl, gesund sitzen