einfach zauberhaft




Homepage


Kontakt
Überbackener Blumenkohl mit Käsesoße

Blumenkohl waschen, in Salzwasser mit Zitrone nicht zu weich kochen lassen, warmstellen. Käsesoße: gehackte Zwiebel in Butter anlaufen lassen, mit Mehl stauben, ½ l Fleischbrühe, ½ l Milch aufgießen, durchkochen lassen, passieren, mit Reibkäse, Sahne und Zitronensaft, Salz und weißen Pfeffer abschmecken, über den Blumenkohl gießen, mit Reibkäse bestreuen und bei starker Oberhitze backen. Das ganze schmeckt am besten zu Gegrilltem.
zurück zur Übersicht

kniestuhl, gesund sitzen