einfach zauberhaft




Homepage


Kontakt
Schaschlikspieße

Rindfleisch und Schweinefleisch, oder nur eines der beiden in etwa 3 cm x 3 cm große Würfel schneiden. Genau so schneiden: Paprika, Zwiebel, geräuchertes Wammerl, Essiggurken. Diese Zutaten dann verteilt auf die Spieße stecken, achten, dass Anfang und Ende ein Fleischstück ist. Öl in Pfanne erhitzen, Spieße einlegen und anbraten. Herausnehmen und grobwürfelig geschnittenen Lauch, Sellerie, Karotten und Zwiebel gut anrösten. Tomatenmark zugeben, Paprikapulver, Ketchup und mit Bouillon und Fleischsoße auffüllen. Abschmecken mit Paprika, Rosmarin, Salz und Pfeffer. Spieße wieder in Soße geben und etwa ½ Stunde kochen lassen. Herausnehmen, Soße durchpassieren und wenn nötig mit Mehl noch binden.
zurück zur Übersicht

kniestuhl, gesund sitzen